na sowas...

René hat sich bei stay friends registriert und ich habe frech kontakt begonnen. je zwei mails und 30 minuten icq bin ich völlig aus der spur... sowas. ist doch so viel zeit seitdem vergangen und plötzlich fühl ich mich als wäre es gestern gewesen...

zum glück geht es ihm gesundheitlich gut... *freu* nun weiß ich das, was mich immer mal wieder beschäftigt hat...

13.1.08 11:14, kommentieren

Ich denn nun doch auch...

... in einem moment purer Verzweiflung. mein sehnlihster wunsch: edlich schwanger! bis gestern habe ich es noch recht coll gesehen, das es mal wieder nicht geklappt hat. heute ist diese contenance verschwunden. der muttermnd leicht erreichbar, zwar hat aber offen, vel cremiger ZS... alles klar. wie immer brustspannen als PMS...

ich habe die ersten zeilen in "gelassen durch die kinderwunschzeit" gelesen und war alles andere als gelassen, hätte heulen können.
mensch, immer meine ungeduld...

wenn
... ich doc nur entspannter wäre
... ich meinen pschischen stress doch mal beiseite schieben könnte
... andi doch einach mal manns genug wäre
... ich ihn besser motivieren und ihm beistehen könnte...


eigentlich müsste ich lernen... freitag ist die prüfung. stattdessen sitze ich nun hier, sinniere über kinderwunsch und finde, dass das perfekte wetter wäre um mit der nagelneuen DSLR raus zu gehen.

aber wenn ich diesen beitrag hier fertig habe... dann geht es los!

gestern gab es noch leichten zoff, weil ich zugegebenermaßen wirklich nix au die reihe bekommen habe. 2008 fänt also beschissen an. dabei soll es doch unser "schwanger werden"-jahr sein und das jahr in dem ich mein studim endlich fertig habe...

... antriebslos...

aber völlig. ich habe mal in mich hineingehört und da eine traurigkeit gefunden, die ich de ganze zeit verdrängt habe. nun lasse ich sie raus und hoffe so wieder zu mir und vor allem wieder ins unsere beziehung zu finden. andi kann ja nich verstehen, warum ich in letzter zeit so bin wie ich bin. und so wird wohl auf kein kind den weg zu uns finden. zudem bleib die hoffnung, dass ich meinen antrieb zurück finde...

samstag kommt die mens... (ob ich das mal völlig ausblenden kann? zumidest geht es mit ohne tempi messen besser)

so genug, ich muss lernen...

1 Kommentar 2.1.08 11:43, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung